Kaffee-Verpackung

Hallo ihr Lieben!

Zuerst möchte ich euch daran erinnern, dass  am 1. September die Liste mit den Auslaufprodukten und der neue Herbst/Winter Katalog erscheinen werden.

Die Stanze „Blume mit 5 Blütenblättern“ ist leider jetzt schon nicht mehr verfügbar.

Die nächste Sammelbestellung werde ich am 4. September bei Stampin`Up! aufgeben. (Also, bitte spätestens bis 21 Uhr am 4. September bei mir bestellen)

Auch die Herbst/Winter- Kataloge könnt ihr von mir gerne jetzt schon zugeschickt bekommen.

Bei Fragen/Bestellungen usw. bitte E-Mail an: lena-otte@onlinehome.de

…………………………………………………………………………………………………………….

Heute zeige ich euch die Kaffee-Verpackung, die ich als kleines Mitbrinsel gut finde, wenn man z.B zum Kaffeetrinken eingeladen wird.

Der Kaffee passt perfekt in die Verpackung rein.

Zur Verzierung wurde das „Süße Schälchen – Kreis“ verwendet. Ich habe das Schälchen mit echten Kaffeebohnen befüllt.

Die gestempelte Blümchen stammen aus dem Set „Gartenglaube“. Und die gestanzten Blumen wurden mit der Bigz L Form „Blumenreigen“ ausgestanzt.

………………………………………………………………………………………………………….

Ich habe heute noch etwas für euch!

Bei der lieben Daniela gibt es dieses schönes Blog-Candy zu gewinnen:

Ich wünsche euch allen schöne Tage und bis demnächst!

Liebe Grüße,

Lena

Advertisements

Zuwachs in der „Stampin`Up!“ Familie!

Auch Sarah und Mareike haben sich entschlossen SU-Demonstratorinnen zu werden. Sie haben schon einen Blog, den sie nach und nach befüllen werden. Zu dem Blog gelangt ihr hier: „klick“

Sarah und Mareike werden im Raum Schleswig-Flensburg Workshops geben, also wer einen Workshop/Stempelparty buchen möchte, kann sich gerne an die beiden wenden.

Außerdem dürft ihr gerne auch so die tollen Stampin`Up! Produkte bei ihnen bestellen. Nehmt z.B an ihren Sammelbestellungen teil und spart die Versandkosten!

Ich wünsche den beiden viel Spass bei der Demotätigkeit und natürlich viel Erfolg!

Liebe Grüße,

Lena

Goldene Hochzeit

Eine große Karte mit möglichst  viel „Gold“ zur Goldenen Hochzeit sollte es sein. Ich habe mir den Farbkarton in Mattgold bei Stampin Up! bestellt  (I & K – Seite 95), und was soll ich sagen – ich bin begeistert! Er ist nicht „zu goldig“, also nicht zu kitschig -er ist genau nach meinem Geschmack und wäre auch ideal für  Weihnachtskarten.

Hier ist die Karte in dem Briefumschlag, da habe ich ein Herz mit der Herz-Stanze durchgestanzt, die perfekt zu den „Süßen Schälchen Herz“ passt:

Wenn man den Briefumschlag öffnet, sieht das dann so aus:

Die Karte:

Und das Innenleben, mit der „Lasche“ – für  Geldscheine:

Außerdem wurden folgende Stampi Up! – Materialien verwendet: Stampin`Glitter in Farbe Champagner, Emboss Prägepulver in Gold, Stempelsets: Traumhochzeit, Confetti, Ich liebe Herzen, Sizzlits Form für die Big Shot „Zarter Zweig“, Prägeform „Dekorative Akzente“.

Ich hoffe, die Karte hat dem Pärchen gefallen 🙂

Viele liebe Grüße,

Lena

Wenn es zu heiß wird…

…hat man mehr Lust auf Eis! Schaut mal was ich bei uns im Gefrierer entdeckt habe:

Das hat mein „Großer“ gezaubert. Er meint, sowas hat er mal im Fernsehen gesehen. Einfach irgendeinen Saft in die Eiswürfelbehälter einfüllen, Zahnstocher rein und ab in den Gefrierer! Dann gibt es so ein leckeres und vorallem schnell selbstgemachtes Wassereis!

Viele sonnige Grüße,

Lena

Gefaltetes Blatt – Anleitung

Eine Zeit lang interessierte ich mich sehr für Origami. Ich habe z.B einen Brief und Briefumschlag in einem gefaltet und da war auch solch ein Blatt dabei (ich nenne das einfach mal ein „Blatt“ :-)). Mit dem Simply Scored Falzbrett geht es noch einfacher:

Für so ein gefaltetes Blatt braucht man ein Quadrat Designerpapier (Farbkarton wäre zu dick), dann schneidet man es diagonal durch (aus einem Quadrat kriegt man zwei solcher Blätter):

Dann in der Mitte falzen, siehe  Bild:

Danach mit Hilfe des Falzbrettes „Diagonale Struktur“ mehrere Falzlinien ziehen:

Dann den Falzlinien entlang falten:

Wenn alles gefaltet ist, in der Mitte andrücken (wo die erste Falzlinie war), die Spitzen zusammen verbinden und die Seiten zusammenkleben. Und fertig!

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße,

Lena

Schmetterlingszauber

Solch eine Karte ist relativ schnell und einfach zu fertigen. Zuerst habe ich die Schmetterlinge aus dem Set für Gastgeberinnen  „Schmetterlingszauber“ gestempelt und dann mit der Prägeform „Quadratisches Gitter“ geprägt.

Gewählte Farben: Aquamarin, Blauregen, Limone und Flüsterweiss.

…………………………………………………………………………………………………………….

Vor einer Woche hat es bei uns stark geregnet. Und danach war dieser schöne Regenbogen zu sehen:

Ohhh!  Meine Kinder waren hin und weg!!!!

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße,

Lena

Einschulung

Jetzt geht auch unser „Großer“ in die Schule! Er ist ganz stolz – das neue Schulkind 🙂 Vorgestern war die Einschulungsfeier und Maxi hat natürlich auch eine Schultüte bekommen. Sein kleiner Bruder auch:

Beide sind absolute Fussballfans. Es sah auch so toll aus, wo die beiden nebeneinander saßen/standen und zwei ähnliche Schultüten im Arm hielten 🙂

Zur Verzierung wurde das Set „Tor“ verwendet. Die Bälle habe ich Schwarz embossed.

Es gab natürlich auch die kleine Gastgeschenke für die Gäste – die „Knallbonbons“:

Max hat sich wieder für den Fuchs aus dem Set „Fox & Friends“ entschieden. Er sagt immer „Ein Fuchs ist doch schlau“ :-).

Und hier sind die Einladungskarten zur Einschulung nochmal (die meisten habe ich schon gezeigt, man braucht einfach nicht die ältere Beiträge anzuklicken)

Die Einschulung liegt nun hinter uns! Wir wünschen unserem Sohn und allen anderen Kinder ebenso eine schöne und erfolgreiche Schulzeit!

Liebe Grüße!

Lena

 

Einladungskarten zum 70. Geburtstag / Neue Termine

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch schlichte Einladungskarten zum 70. Geburtstag für einen Mann. Verwendet habe ich Farbkarton in Wildleder und Flüsterweiß und das Designerpapier „Voller Nostalgie“ – das sehr gut mit diesen Farben zusammen hamoniert.  Außerdem etwas Pergament-Papier – das verfeinert die ganze „Sache“ :-).

Das Wort „Einladung“ stammt aus dem Stempelset für Gastgeberinnen „Allerlei Anhänger“ – das wurde Weiß embossed. Und die Zahl „70“ wurde mit den Sizzlits Formen „Junior ABC“ (und natürlich Big Shot) ausgestanzt.

Ich finde, die Sizzlits Formen „Junior ABC“ sind sehr vielseitig anwendbar, es gibt da noch Buchstaben in groß und klein, Herzen, Knopf und das @-Zeichen – wäre auch ideal z.b für die Scrappbooker 🙂

…………………………………………………………………………………………………..

Termine:

Da der Termin am 14. September bereits ausgebucht ist, es aber noch weitere Anfragen gibt, biete ich einen weiteren Workshop am 15. September an!

Bei Interesse bitte melden!

lena-otte@onlinehome.de           oder       Tel: 04321-83493

Ich freue mich auf eure Anmeldungen! 🙂

Liebe Grüße,

Lena

 

 

Meine ersten „genähten“ Karten

Ich habe schon so oft die genähten Karten auf den anderen Blogs oder auch in den Büchern bewundert. Und endlich habe ich es auch selbst ausprobiert. Da ich überhaupt nicht nähen kann bzw. es äußerst selten gemacht habe, entschloss ich mich für NICHT GERADE Nählinien :-):

Die Blümchen habe ich mit der „Itty Bitty“ Stanze ausgestanzt und die gestempelten Blümchen mit dem Stempel aus dem Set „Confetti“.

Und was soll ich sagen – das mit dem Nähen hat mir echt viel Spass gemacht!

Danach folgte eine ähnliche Karte mit kleinen Herzen:

Ich bin mal gespannt, was ihr zu den Karten sagt 🙂

Alle, die mehr Ahnung vom Nähen haben dürfen mir gerne ein paar Tipps geben!

Danke und viele liebe Grüße,

Lena

Online „Stampin`Up!“ Demonstrator/in werden

Vielleicht spielst Du auch mit dem Gedanken selbst Demo zu werden? Jetzt ist es noch einfacher! Denn ab August 2012 kann man den Demonstratorenvertrag und das Starterset ONLINE ausfüllen!

Wenn Du dich entscheidest – Demo zu werden, bist Du bei mir ganz herzlich Willkommen! Ich werde dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und dich überall wo ich kann unterstützen!

Wenn Du noch nicht fit beim Stempeln / Basteln bist – ist es absolut kein Problem! Ich werde Dir alles was ich kann beibringen – egal in welchem Bundesland in Deutschland Du wohnst! Es gibt ja schließlich viele Möglichkeiten zu kommunizieren – z.B Skype – da kann man es sogar zeigen! 🙂

Hier kommst Du zum Demonstratoren-Vertrag, den man online ausfüllen kann, klicke einfach aufs Bild:

Außerdem bekommst Du von mir einen Gutschein für „Stampin`Up!“ – Produkte im Wert von 30 EUR!

Das  Starterset würde Dir 129 EUR kosten! Was aber ein Wert von über 235 EUR hat. Du kannst dir das Starterset selbst für 175 EUR zusammenstellen  – und bezahlst nur 129 EUR! Für 60 EUR gibt es Geschäftsmaterialien Gratis dazu!

Und noch etwas, viele denken, man muss als Demo unbedingt verkaufen – das stimmt aber nicht! Viele sind Demos – nur um das Geld zu sparen! Das ist von Stampin`Up! auch so gedacht – man kann es machen wie man möchte! Du kannst mit der Demo-Tätigkeit dein Hobby finanzieren, oder sogar Geld verdienen! Oder richtig Karriere machen und tolle Reisen verdienen!

Also, es gibt:

1 –Sparfüchse“ – die Demos, die nicht verkaufen wollen, sondern sind dabei nur um zu sparen. Vielleicht möchtest Du es zusammen mit deiner Freundin / Schwester machen?

2 – „Hobby-Demos“ –  sind Demonstratoren, die Workshops geben, verkaufen um das Hobby zu finanzieren und vielleicht auch Geld zu verdienen.

3 – Es gibt auch „Karriere-Demos“, die viel Zeit in das Geschäft investieren, aber dafür werden sie auch gut belohnt!

Also, es ist Dir überlassen, ob du nur sparen möchtest oder sogar noch mehr?!

Schreib mir einfach eine Mail mit dem Betreff „Demo werden“  und dazu deine Tel-Nr, ich werde dich dann anrufen! Oder stell mir einfach konkrete Fragen zu diesem Thema!

Ich freue mich auf dich! 🙂

Liebe Grüße,

Lena