Nichts besonderes…

… nur ein paar Halloween-Verpackungen:

Ich bin ja nicht so ein großer Halloween-Fan, aber ich denke, für die Kinder ist das schon was besonderes.

Natürlich habe ich gleich mehr davon gemacht, denn wer weiß, vielleicht besuchen uns einige kleine Hexen, Vampire und Kobolde!

Für die Verpackungen habe ich das Produktpaket „Gruselige Kreationen“ mit dem Stempelset „Googly Ghouls“  und die Prägeform „Spinnennetz“ benutzt.

Mal sehen, was die Kinder sagen 🙂

Happy Halloween!

Beste Grüße, Lena

Advertisements

Projekte vom Weihnachtsworkshop…

… die wir letzten Freitag bei Indra gezaubert haben, die möchte ich euch gerne heute zeigen!

Ich fange mit den kleinen Gastgeschenken, die es von mir für alle Teilnehmerinnen gab:

Sie wurden mit der Framelits-Form  „Nostalgische Etiketten“ gemacht. Ihr denkt sicherlich es ist die Farbe „Savanne“? Nein, die Verpackungen sind in Farbe „Granit“ – eine äußerst selten von mir benutzte Farbe.

Verwendete Stempelsets: „Make a Mitten“ und „Peppiges Potpourri“.

Ich habe etwas mehr gemacht, denn sie kann man auch so gut verschenken.

Was ich bei Indra ganz besonders toll fand, sie hat auch für jeden Gast und auch für mich so eine schöne Verpackung gebastelt:

In der Verpackung hat sie Schokolade versteckt:

Und das waren die fertigen Werke von diesem Abend. Ein paar Frauen brauchten Karten zum Geburtstag, also haben sie ihre Ideen einfach umgesetzt. Ich finde es toll!

Bei der Verpackung wird nur der Deckel raufgeklebt, ansonsten wird sie nur gefalzt und gefaltet.

Es wurden die Bigz L Form „Schneeflocken“ und das Stempelset „Peppiges Potpourri“ verwendet.

Bei der Karte durften sich die Teilnehmerinnen die Farbe aussuchen:

Der Hintergrund wurde mit der Prägeform „Weihnachtskranz“ geprägt (Herbst-/Winterkatalog Seite 7).

Dann habe ich auf den „Kranz“ etwas „Glanzfarbe“ aufgetragen, damit die Karte schön weihnachtlich glänzt :-). Es ist natürlich Geschmacksache, manche mögen nicht wenn es zu viel glänzt. Ich persönlich habe bei den Weihnachtskarten nichts dagegen.

Etwas Glanzspray „Smooch Spritz“ in Vanille durfte auch nicht fehlen – zu mindest bei mir 🙂

Der Abend hat mir sehr gut gefallen. Die Gastgeberin und die Gäste waren auch zufrieden. Danke an euch alle!

Trotz schlechtem Wetter wünsche ich euch einen schönen Start in die Woche!

Liebe Grüße,

Lena

Blütenkelch

Ich habe schon oft auf den anderen Blogs so einen Weihnachtsmann gesehen und musste ihn unbedingt nachbasteln:

Ich würde ihn eher den „Stanz-Weihnachtsmann“ nennen :-), weil er fast nur aus ausgestanzten Teilen besteht. Z.B.: die Bigz L „Blütenkelch“ (Stanzform für die Big Shot), Wellenkreisstanze, Kreisstanze und anderen Stanzen wurden für den Weihnachtsmann verwendet.

Diese Verpackung wurde auch mit der Bigz L „Blütenkelch“ gemacht:

Gleichzeitig möchte ich euch sagen, wie sehr ich mich darüber freue dass es den Stoff „Herbstnostalgie“ wieder gibt!

Auch der Stoff  „Vintage-Mix“ und andere schöne Stoffe wurden in den aktuellen Katalog mit übernommen.

Ich bin immer wieder von „Stampin`Up!“ – Produkten begeistert, weil die Farben gut aufeinander abgestimmt sind und alles so toll zusammen passt!

………………………………………………………………………………………………………..

Und jetzt einmal zur Info:

Der Weihnachtsworkshop findet am 16. November um 20:00 Uhr bei mir zu Hause (Neumünster – SH) statt. Ich bitte euch um vorherige Anmeldung!!!

Nächste Sammelbestellung ist am 2. November!

Ich wünsche euch ein schönes Restwochenende!

Viele liebe Grüße, Lena

Weihnachtskarten…

….. in diesem Jahr die ersten, die ich euch heute zeigen möchte.

Diese Karte wurde mit dem Stempelset „Merry Minis“ und das dazu passende Stanzenpaket „Weihnachtsminis“ entworfen:

Die zweite Karte ist eine Mini-Karte. Der Hintergrund wurde mit dem Spray „Smooch Spritz“ in Vanille bearbeitet:

Die Bigz Form  „Schneeflocken“ finde ich ganz toll, besonders wenn man damit das Glitzerpapier ausstanzt.

…………………………………………………………………………………………………….

Am Samstag habe ich von Fanny den Blogaward bekommen:

Danke liebe Fanny!

Den Award gebe ich an Rike und an Sarah mit Mareike weiter.

 

Ich wünsche euch viel Spass beim kreativ sein!

Liebe Grüße,

Lena

Eine Menge Herzen

Die Embosslits z.B.  „Schmetterlingsgarten“ gab es schon im vorherigen Hauptkatalog. Sie ist sehr beliebt, weil sie gleichzeitig prägen und stanzen kann. Nun gibt es seit dem 1. Oktober eine neue Stanz-/Prägeform „Trendy Herzen“ (Hauptkatalog – Seite 188). Sie landete bei mir sofort auf der ersten Einkaufsliste. Ich habe sie gestern ausprobiert und habe festgestellt, dass man mit dieser Form schnelle und einfache Karten erstellen kann:

Eine etwas romantische Karte… 🙂

…………………………………………………………………………………………………………

Es gibt wieder ein neues Video von „Stampin`Up!“, das wurde mit Charlotte und Helga gedreht. Die liebe Helga zeigt euch wie man eine Box für Süßigkeiten bastelt und anschließend verziert.

Zum Video kommt ihr hier: „KLICK“

Viel Spass beim Anschauen und viele liebe Grüße,

Lena

 

Patchwork-Karte

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch wieder ein Projekt, das ich zum ersten Mal gewerkelt habe. Ich habe in einem Buch eine Patchwork-Karte gesehen und wollte sie unbedingt nachbasteln.

Das Designerpapier-Set „Festival der Vielfalt“ – ist zur Zeit eines meines Lieblings-Designerpapiere, passt auch zur jeder Jahreszeit, nicht nur zur Weihnacht, finde ich.

Das Stempelset für Gastgeberinnen „Peppiges Potpourri“ benutze ich oft, denn das passt auch zu vielen anderen Angelegenheiten.

Beim Basteln dieser Karte hat es mir viel Spass gemacht, das wird sicherlich nicht die letzte Patchwork-Karte sein 🙂

Beste Grüße,

Lena

Könnte etwas gruseliger sein….

…. hat mein Mann zu meinen ersten Halloween-Werken gesagt. Ich habe bis jetzt keine Karten und keine Verpackungen zum Thema Halloween gebastelt, weil ich es einfach nicht für nötig hielt. Aber letztes Jahr, als die kleinen Hexen und Monster vor der Tür standen und von uns Süßigkeiten verlangten, ist es mir aufgefallen, dass da die Halloween-Verpackungen fehlten.

Weil ich das Set „Googly Ghouls“ so toll fand, habe ich es mir  zugelegt und diese Verpackung gewerkelt:

Passend zu der Verpackung  habe ich auch eine Karte gemacht:

Na ja, ich glaube mein Mann hat doch Recht – mit „gruselig“ hat es wenig zu tun 🙂

Ich bin dann mal weiter am Ausprobieren…..

Bis dann und viele liebe Grüße,

Lena

Dankeskärtchen und Mini-Album

Ich glaube, ich habe schon einmal erwähnt, dass es den „Core`dinations Card Stock Farbkarton“ in den Farben „Chili“, „Espresso“ und „Apfelgrün“ gibt (Herbst-Winter-Katalog, Seite 6). Diesen schweren Farbkarton kann man nach dem Prägen mit einem Schleifblock anschleifen – dadurch ergibt sich der „abgenutzte“  Look.

Hier zeige ich euch ein paar Dankeskärtchen, die ich mit diesem Farbkarton gewerkelt habe:

Der Farbkarton in „Espresso“ wurde mit der Prägeform „Holzmaserung“ geprägt. Ausserdem wurden für die Kärtchen die Framelits Nostalgische Etiketten benutzt. Zu diesen Etiketten passt wunderbar das Stempelset „Gerahmte Grüße“, von da kommt auch das gestempelte Wort „Danke“. Wie ihr sieht, ich habe es mit einer Kreis-Stanze ausgestanzt – geht auch :-). Das Tüllband findet ihr im Herbst-Winter-Katalog (Seite 4) in drei unterschiedlichen Farben: Chili, Savanne und Espresso.

Heute zeige ich euch noch ein Mini-Album. Ich habe einfach die Stanzschablone (für die Big Shot) „Wellenquadrat“ genommen und damit mehrere „Wellenquadrate“ ausgestanzt. Etwas verziehrt, mit einem Ring befestigt und fertig!

Der Text stammt aus dem Set „Babyglück„.

Den Hintergrund habe ich mit der Prägeschablone „Vintage Tapete“ geprägt.

Designer-Bandbroschen findet ihr ebenfalls in dem Herbst-Winter-Katalog (Seite 31).

………………………………………………………………………………………………………….

Und einmal zur Info 🙂

Der Weihnachtsworkshop findet bei mir zu Hause am 16. November um 20:00 Uhr statt. Bitte um vorherige Anmeldung – die Anzahl der Plätze ist begrenzt!

E-Mail: lena-otte@onlinehome.de

Bis dann!

Beste Grüße, Lena

Es ist ein Junge!

Für den kleinen süßen Jonte, der vor kurzem das Licht der Welt erblickte, habe ich dieses kleines Geschenkset gewerkelt:

Verwendete SU – Produkte: Stempelset „Babyglück“, „Fürs Baby“, Wellenkreisstanzen, Stanze „Wellenkante“, Bigz „Umschlag mit Zierlasche“, Kreis-Stanzen, Junior ABC.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Lena