Dankeskärtchen und Mini-Album

Ich glaube, ich habe schon einmal erwähnt, dass es den „Core`dinations Card Stock Farbkarton“ in den Farben „Chili“, „Espresso“ und „Apfelgrün“ gibt (Herbst-Winter-Katalog, Seite 6). Diesen schweren Farbkarton kann man nach dem Prägen mit einem Schleifblock anschleifen – dadurch ergibt sich der „abgenutzte“  Look.

Hier zeige ich euch ein paar Dankeskärtchen, die ich mit diesem Farbkarton gewerkelt habe:

Der Farbkarton in „Espresso“ wurde mit der Prägeform „Holzmaserung“ geprägt. Ausserdem wurden für die Kärtchen die Framelits Nostalgische Etiketten benutzt. Zu diesen Etiketten passt wunderbar das Stempelset „Gerahmte Grüße“, von da kommt auch das gestempelte Wort „Danke“. Wie ihr sieht, ich habe es mit einer Kreis-Stanze ausgestanzt – geht auch :-). Das Tüllband findet ihr im Herbst-Winter-Katalog (Seite 4) in drei unterschiedlichen Farben: Chili, Savanne und Espresso.

Heute zeige ich euch noch ein Mini-Album. Ich habe einfach die Stanzschablone (für die Big Shot) „Wellenquadrat“ genommen und damit mehrere „Wellenquadrate“ ausgestanzt. Etwas verziehrt, mit einem Ring befestigt und fertig!

Der Text stammt aus dem Set „Babyglück„.

Den Hintergrund habe ich mit der Prägeschablone „Vintage Tapete“ geprägt.

Designer-Bandbroschen findet ihr ebenfalls in dem Herbst-Winter-Katalog (Seite 31).

………………………………………………………………………………………………………….

Und einmal zur Info 🙂

Der Weihnachtsworkshop findet bei mir zu Hause am 16. November um 20:00 Uhr statt. Bitte um vorherige Anmeldung – die Anzahl der Plätze ist begrenzt!

E-Mail: lena-otte@onlinehome.de

Bis dann!

Beste Grüße, Lena

Advertisements

3 Kommentare zu “Dankeskärtchen und Mini-Album

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s