Stoff-Medallion und ein Aufbewahrungstipp

Als ich letztes Jahr in dem Hauptkatalog die Big-Shot Form „Kreise“ sah, dachte ich mir, wozu gibt es die denn, wir haben doch die Kreise-Stanzen. Dann ist mir wieder eingefallen, dass solche Big-Shot Formen auch Stoff, Filz, Moosgummi usw. stanzen können.

Für die folgende Karte habe ich den Designerstoff „Frohe Weihnachten“ – auch wenn wir jetzt Sommer haben 🙂 , verwendet.

Der Hintergrund wurde mit dem klaren Prägepulver mit Vanille Duft embossed. Verwendetes Stempelset: „Kreative Elemente“. 

Das duftet wirklich so angenehm und macht gute Laune :-). Das Prägepulver findet ihr in dem Sommerminikatalog – Seite 20. Es gibt es noch in Melone und Kirsche Duft.

Die Papierstreifen habe ich mit dem „Crimper“ gewellt (I&K – Seite 115).

Farbkombination: Chili, Espresso, Vanile pur.

……………………………………………………………………………………………………

Ich glaube, alle, die gerne scrappen, basteln, stempeln usw wünschen sich gerne einen Bastelbereich bzw. einen größeren Bastelbereich :-). Mein Bastelzimmer befindet sich auf dem Dachgeschoß, der Platz reicht NOCH, es gefällt mir gut hier, es ist auch ein sehr helles Zimmer, nur diese schrägen Wände, das stört mich sehr.

Nun habe ich bei Ikea in der Küchenabteilung die Magnetleisten entdeckt:

Endlich kann ich auch die schrägen Wände benutzen!! Die tollen Framelits Formen bleiben da fest „kleben“ 🙂

Vielleicht kann dieser Tipp jemanden nützlich sein!?

Liebe Grüße,

Lena