Es ist ein Junge!

Für den kleinen süßen Jonte, der vor kurzem das Licht der Welt erblickte, habe ich dieses kleines Geschenkset gewerkelt:

Verwendete SU – Produkte: Stempelset „Babyglück“, „Fürs Baby“, Wellenkreisstanzen, Stanze „Wellenkante“, Bigz „Umschlag mit Zierlasche“, Kreis-Stanzen, Junior ABC.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Lena

Vorbereitung des Projekts für den letzten Workshop

Kleine Geschichte?:

Vor dem Workshop hat mir Julika (die Gastgeberin) eine Wunschliste geschickt. Eine Verpackung und eine Karte sollten es sein. Möglichst mit dem großen und kleinen Wellenkreisstanzer, mit Dekobänder, „Pulver zum Erhitzen & Aukleben“,  Glitzepulver…… Ich habe mich über die Wunschliste gefreut, denn ich sitze oft und überlege: Was für Stempelset/Stanzer soll ich denn nehmen? (man/frau hat ja mehr als genug :-))

Das ist dann dabei entstanden:

Die Karte von innen, für  Geldscheine o.ä:

Die Verpackung mit der Anleitung (ist super einfach)  habe ich bei Jenni abgeguckt.

Mit der Bigz Form für Big Shot „Umschlag mit Zierlasche“  geht es wirklich schnell und einfach, so eine Verpackung zu fertigen.

Einmal von der Seite:

Eigentlich entsprach mein Projekt den Anforderungen meiner Gastgeberin. Nur das Glitzepulver auf der Karte hat mich etwas gestört.

Ist sie nicht zu mädchenhaft?? – dachte ich mir… Denn manche stehen überhaupt nicht auf Rosa und Glitzer. Außerdem kannte ich die Mädels vor dem Workshop nicht (nur Julika habe ich kurz gesehen und gesprochen).

Na ja, auf jeden Fall habe ich ein anderes Projekt für den Workshop vorbereitet. Das werde ich euch (wenn ich das schaffe) morgen zeigen!

Diese Verpackung mit der Karte (von heute) dienten gut als Beispiel bei dem Workshop. Ich werde die beiden schon los, macht euch keine Sorgen! 🙂 Es gibt genug Mädchen, die auf rosa und Glitzer stehen! Ich auch, immer noch! Und ich glaube, das bleibt auch so…

Liebe Grüße,

Lena

 

Karte mit Umschlag zur Geburt eines Mädchens

Ich habe schon vergessen wann ich zum letzten Mal Karten zur Geburt gebastelt habe. Um so mehr habe ich mich gefreut als ich diesen Auftrag bekommen habe :-).

Eine Karte, für ein Mädchen, wo ein Geldschein rein sollte – wurde mir gesagt. Gesagt – getan:

Mit dem Stempelset „Fürs Baby“ kann man sich richtig austoben, weil es da auch viele kleine Stempelmotive gibt. Die Herzchen/Herzen werden oft für Valentinskarten, zur Hochzeit oder zum  Muttertag verwendet, warum auch nicht für die süßesten Menschen der Welt – Babys? :-). Deshalb kamen bei mir die Stempelsets „Mit Liebe“ und auch „Confetti“ in Einsatz.

Das Mädchen heißt Matilda, um die Karte noch persönlicher zu gestalten, habe ich die Buchstaben mit der Big Shot und mit dem „Junior ABC“-Set ausgestanzt und auf die Geldscheintasche aufgeklebt. (Ich klebe solche kleine/schmale Teile mit dem Klebestift – I&K Seite 114- finde ich persönlich praktischer)

Ich glaube, alle Eltern sind auf sich noch stolzer, wenn sie den Text lesen:

Ach ja, und weil die Karte nicht per Post, sondern persönlich verschenkt werden sollte, habe ich sie größer als die Standardkarten gestaltet. Ein passender Umschlag mit Magnetverschluß durfte natürlich auch nicht fehlen.

Farben: Savanne, Flüsterweiss, Zartrosa

………………………………………………………………………………………………………..

Hach, ich habe sogar passend zum Thema einen Link-Tipp für euch!

Schaut mal unbedingt bei Löckchenzauber rein! Ich werde vorher nichts verraten! – Aber eins sage ich euch: Die Idee ist sowas von genial!

Liebe Grüße,

Lena