home sweet home

Zum Einzug habe ich diese beiden Karten gewerkelt:

P1150031

P1150039

Mit den Sets „Tape it“ (Seite 127) und „Georgeous Grunge“ (Seite 109) kann man recht viel anfangen! Meine Freundin hat mich am Anfang noch ausgelacht – was willst du mit diesen Kleksen? – hat sie mich gefragt 🙂

Pssst…. -ab morgen gibt es ein neues Produkt von Stampin`Up! , damit habe ich  ruck-zuck passende Briefumschläge gemacht:

P1150050

P1150053

Danke für`s Vorbeischauen!

Liebe Grüße!

Lena

 

Advertisements

Viel Glück & Meer!

Hallo ihr Lieben!

Danke für Eure Mails! Ja, ich bin wieder ganz fit, jedoch komme ich seltener zum Basteln. Es steht ziemlich viel auf meiner „to do“ Liste für die warme Jahreszeit. (aber alles schaffe ich sowieso nicht :-))

Das etwas bessere Wetter hat mich dazu animiert diese Sommerkarte zu werkeln oder besser gesagt – ich sehne mich ganz doll nach Sommer!

P1130389

Verwendet wurden: das Stempelset „Gewaltig starke Grüße“, Designerpapier „Sonne, Regen, Fantasie“ und Clearlits Form (Ausstanzform) „Glückswal“ – alles aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog, Seiten 28 & 29. Die Wolken habe ich auch aus dem Designerpapier ausgeschnitten.

P1130395

Und diese Dankeskärtchen wollte ich euch schon lange zeigen. Sie sind ganz schlicht in schwarz-weiß:

P1130270

Ich finde, hier kommt die Prägeform „Spitzen-Duo“ schön zur Geltung.. Die Prägeform findet ihr im Hauptkatalog  auf Seite 188.

Danke fürs Vorbeischauen und bis demnächst!

Liebe Grüße,

Lena

Karte „Nostalgie pur“

Das Stempelset „Nostalgie pur“ gehört zu den 17 Gratis-Produkten aus der Sale-a-Bration. Die Sale-a-Bration Aktion endet schon am 22. März. Wenn sich noch jemand die Gratis-Produkte sichern möchte,  der darf es gerne per E-Mail oder telefonisch tun! Ab 60 EUR Bestellwert lasse ich die Produkte von Stampin`Up! aus Frankfurt direkt zu EUCH nach Hause liefern! – und das alles Versandkostenfrei!! Ist das nicht ein tolles Angebot?

Und hier ist die Karte:

P1130254

Für die Karte habe auch das Spitzen-Klebeband aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog (Seite 3) verwendet. Das Band gefällt mir gut, da es sehr fest kleben bleibt.

Farbkombination: Mango, Savanne und Flüsterweiß.

Liebe Grüße,

Lena

Prägeform „Honigwaben“

Ich finde, mit der Prägeform für die BigShot „Honigwaben“ (Frühjahrs-/Sommerkatalog Seite 6) kann man so viel anstellen! Da entstehen nicht nur schöne Hintergründe, sondern auch einzelne Sechsecke lassen sich ganz einfach ausschneiden. Ganz egal, ob sie aus buntem Designerpapier oder aus Farbkarton sind. Auf dem Farbkarton lassen sich die Sechsecke mit kleinen Motiven gut bestempeln.

Für diese Karte habe ich das Stempelset „Collage Curios“ verwendet (Frühjahrs-/Sommerkatalog Seite 24). Die Rose ist klein und passt perfekt in solch ein Sechseck rein :-):

P1120878

Wenn ihr mehr Inspirationen braucht, dann schaut mal z.B. hier:

DOSTAMPING

oder bei Jenni, die Karten mit Bienchen finde ich sehr schön:

Paulines Papier

oder hier, die Karte mit Herzen:

Muse my World

Bis demnächst!

Lena

Karte mit Bigz „Elegantes Gitter“

P1120513

Die Stanzform „Elegantes Gitter“ (Seite 193) und das Tüllband – besonders in Savanne- (aus dem Herbst-/Winterkatalog), gehören absolut zu meinen Lieblingen. Hoffentlich bietet  Stampin`Up! das Tüllband bald wieder an :-).

Die Gültigkeit des Herbst-/Winterkataloges ist fast zu Ende – heute ist der letzte Tag. Für alle, die aus dem Katalog doch noch etwas haben wollen, keine Sorge, viele Produkte werden in den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog mitübernommen.

Bis dann und viele Grüße,

Lena

Designerpapier „Bunter Basar“

Wenn man die Muster vom Designerpapier „Bunter Basar“ aus der Sale-a-Bration genauer betrachtet, sieht man, dass sie mit den Mustern von manchen anderen Produkten ähnlich sind. Wie z.B. von der Prägeform „Retro Reben“. 

P1120889

Der Text stammt aus dem Set „Wort-Kunst“ – ebenfalls  aus der Sale-a-Bration.

Zu dem Designerpapier passt besonders gut das SAB-Stempelset „Madison Avenue“ – schade, dass ich das noch nicht habe, aber steht auf der Liste!

Und diese Karte hier, war in null komma nix fertig :-):

P1120886

Ehrlich, so schnell ging das schon lange nicht mehr 🙂

Na ja, dank dem Set „Gerahmte Grüße“ (Seite 103) – mit so großen Stempelmotiven und dazu passenden Framelits „Nostalgische Etiketten“ – wo ich nicht ausschneiden brauchte, ging das relativ fix.

…………………………………………………………………………………………………………….

Und diese kleine Information haben wir gestern von Stampin`Up! bekommen:

„Das Glitzerpapier in Champagner (Art.-Nr. 127885) aus dem Herbst-/Winterkatalog 2012 ist zwar nicht als übernommenes Produkt im Frühjahr-/Sommerkatalog abgebildet, kann jedoch auch nach dem 31. Januar 2013 noch bestellt werden.“

Bis dann!

Lena

Die „Top Note“-Karten

Seitdem es so viele neue Stanzformen für die Big-Shot gibt, ist bei mir ehrlich gesagt die Bigz „Top-Note“ (Hauptkatalog Seite 193) fast in Vergessenheit geraten. Dabei war sie doch vor über einem Jahr täglich auf vielen Blogs zu sehen. Die „Top Note“ wurde nicht nur für Karten verwendet, mit der Stanzform wurden so viele unterschiedliche Sachen gemacht, wie z.B. Mini-Alben, Taschen, Verpackungen usw. Ich finde sie immer noch sehr schön! Es ist nur so, das man auch andere SU-Produkte benutzen / ausprobieren möchte, und manche „alte“ Sachen bleiben erstmal eine Weile liegen… Geht es euch auch so?

Die Karten, die ich euch heute zeige, wurden mit der „Top Note“ nicht augehübscht –  sie haben diese  „Top-Note“-Form „erhalten“:

P1120777

Für die Karte wurden die Stempelsets „Summer Silhouettes“ und „Papillon Potpourri“ verwendet. (Seiten 82 + 115).

Und für die folgende Karte benutzte ich das Set „Gerahmte Grüße“  – Seite 103.

P1120786

Für beiden Karten wurde das Designerpapier „Bunter Basar“ aus der Sale-A-Bration verwendet.

Liebe Grüße,

Lena

Glückwunsch-Karte

Heute mal keine Weihnachtskarte, sondern eine Glückwunschkarte:

P1120409

Den Hintergrund habe ich mit dem Stempelmotiv aus dem Set „Gerahmte Grüße“ (Seite 103) gestempelt und weiß embossed. Mit der Framelits-Form „Nostalgische Etiketten“ das schöne Glitzerpapier ausgestanzt. Und für den Text fand ich das Wort „Glückwünsche“ aus dem Stempelset „Anlässlich“ (Seite 144) perfekt dazu passend- sowohl von der Größe her als auch optisch.

Das war`s erstmal, ich wünsche euch einen schönen Tag!

Lena

Eine Menge Herzen

Die Embosslits z.B.  „Schmetterlingsgarten“ gab es schon im vorherigen Hauptkatalog. Sie ist sehr beliebt, weil sie gleichzeitig prägen und stanzen kann. Nun gibt es seit dem 1. Oktober eine neue Stanz-/Prägeform „Trendy Herzen“ (Hauptkatalog – Seite 188). Sie landete bei mir sofort auf der ersten Einkaufsliste. Ich habe sie gestern ausprobiert und habe festgestellt, dass man mit dieser Form schnelle und einfache Karten erstellen kann:

Eine etwas romantische Karte… 🙂

…………………………………………………………………………………………………………

Es gibt wieder ein neues Video von „Stampin`Up!“, das wurde mit Charlotte und Helga gedreht. Die liebe Helga zeigt euch wie man eine Box für Süßigkeiten bastelt und anschließend verziert.

Zum Video kommt ihr hier: „KLICK“

Viel Spass beim Anschauen und viele liebe Grüße,

Lena

 

Herbstkarte

Nun wird es deutlich kühler und abends früher dunkel….

Aber jede Jahreszeit hat ihre schöne Seiten. Im Herbst und Winter zünde ich gerne Kerzen an, dann wird es auch schön gemütlich und kuschelig 🙂

Dies ist meine erste Herbskarte in diesem Jahr:

Für den Hintergrund habe ich „Core`dinations Card Stock Farbkarton“ in Espresso verwendet (Herbst-/Winterkatalog – Seite 6). Dieser Farbkarton eignet sich perfekt zum schleifen. Zuerst wurde er mit der Prägeform „Holzmaserung“ geprägt und anschließend geschliffen. Es gibt den Karton in drei Farben: Espresso, Apfelgrün und Chili.

Meine nächste Sammelbestellung gebe ich am 1. Oktober bei „Stampin`Up!“ auf. Ach ja, ab dem 1. Oktober beginnt auch die Gültigkeit des neuen Hauptkataloges! Er ist sooo toll! Ganzen 205 Seiten – der vorherige hat nur 133 Seiten!

Ich wünsche euch einen schönen Tag. Bis dann!

Lena