Weitere Hochzeitskarten / Convention 2012 Lip Dub!

Heute zeige ich euch vorerst die letzten zwei Hochzeitskarten.

Die erste ist wieder in ganz in weiß, ebenso der Umschlag:

Der Umschlag geöffnet:

Und die Karte selbst:

Bei dem Umschlag wurde das Stempelset „Traumhochzeit“ und bei der Karte „Für immer dein“ verwendet. Geprägt wurde mit den Prägeformen „Vintage Tapete“ und „Designerrahmen“.

Die andere Karte ist in den Farben „Limone“ und „Flüsterweiß“ und „Savanne“. Für sie habe ich auch einen Umschlag gefertigt:

Das Band ist ebenfalls in Farbe „Limone“, das gibt es als Geschenk (Angebot im Juli). Die schönen Klammern „Süße Leckerbissen“ findet ihr in dem aktuellen Sommerminikatalog.

Die Karte geht dann so auf:

Soviel zu den Karten.

Ich habe aber noch etwas anderes für euch. Es ist ein Gute-Laune Song, passend zu dem schönen Wetter! Das Video müsst ihr euch unbedingt anschauen. Ich mache es immer wieder an, weil es mir so gut gefällt. „Stampin`Up!“ in den USA präsentierte es bei der Convention 2012. In dem Video werdet ihr von den Räumlichkeiten  in dem Hauptsitz und den Mitarbeitern erfahren.  Aber seht selbst!

Hier kommt ihr zum Video, einfach hier klicken: Convention 2012 Lip Dub!

Ich wünsche euch schöne sonnige Tage! Genießt das tolle Wetter!

Sonnige Grüße,

Lena

Hochzeit / Hochzeitsworkshop

Es gibt nichts schöneres bei der Hochzeitsvorbereitung als die Einladungskarten selbst zu fertigen!

Es ist auch viel einfacher als man denkt.  Denn mit Stampin`Up Produkten, die so toll aufeinander abgestimmt sind, gelingt es JEDEM! Vielleicht steht bei Dir der Hochzeitstermin fest? Und Du möchtest möglichst günstiger und individueller die Einladungskarten, Tischdeko, Gastgeschenke und danach die Dankeskarten fertigen. Du darft dich gerne bei mir melden, ich helfe Dir gerne bei der Kartengestaltung  und zwar mit möglichst weniger Aufwand und möglichst günstigeren Stampin`Up Produkt-Paketen. Du bekommst alles aus einer Hand und brauchst nicht nach dem Bastelbedarf in Geschäften oder im Internet suchen. Ich zeige Dir was und wie das Ganze geht, also Schritt für Schritt – Anleitungen! Oder aber auch für die anderen Feierlichkeiten, wie z.B. Taufe, Konfirmation / Kommunion, Geburtstag usw. Dafür sind wir, die Stampin`Up! – Demonstratoren schließlich da!

Du darfst auch gerne bei mir einen Workshop buchen (wenn Du in Neumünster oder Umgebung wohnst oder auch in Hamburg). Der Vorteil eines Workshops ist: man verdient die Gastgeber-Euros, es macht viel Spass in einer netten Runde zusammen etwas zu creieren und man lernt die SU-Produkte, Techniken usw. besser kennen.

Stampin`Up! hat ein neues Video, dieses mal mit Daniele gedreht. Schau Dir das Video an, damit Du so ungefähr die Vorstellung hast, wie solch ein Workshop ablaufen kann.

Hier kommst Du zum Video: Hochzeitsworkshop

………………………………………………………………………………………………………..

Passend zu diesem Thema (wie abgesprochen :-)), wurden Karten zur Hochzeit benötigt. Sie werden den Brautpaaren mit Geld geschenkt, deshalb dürfen sie etwas aufwendiger sein als wie z.B im Video.

Diese Karte ist in Farben „Wildleder“ und „Flüsterweiß, wurde mit dem Stempelset „Für immer dein“ gefertigt. Das Set ist leider nicht mehr bestellbar, es gab es in dem Frühjahrsminikatalog.

Die Blumen wurden mit der Stanze „Blume“ (Sommerminikatalog – Seite 25) ausgestanzt. Ich habe sie im Prinzip so gemacht wie bei der Anleitung mit den Wellenkreis-Stanzen, siehe hier: Anleitung Rose

In der Karte befindet sich ein Umschlag für Geldscheine. Der Umschlag wurde mit der Bigz Form für Big Shot „Umschlag mit Zierlasche“ (Hauptkatalog Seite 123) ausgestanzt.

Wenn die Karte persönlich übergeben wird, darf der Umschlag auch anders sein. Ich habe aus dem weißen Pergamentpapier den Umschlag in Form einer Tüte gemacht:

Die zweite Karte ist eine nostalgische Karte, ganz in weiß:

Es wurde geprägt, gestanzt und nur der Text ebenfalls aus dem Set „Für immer dein“ gestempelt.

Die Herzen habe ich mit „Crystal Effects“ überzogen, das ergibt so einen plastischen Lackeffekt:

Das war`s erstmal. Weitere Hochzeitskarten folgen!

Wenn Du Fragen zum Thema „Stampin`Up“ Produkte, Workshop usw. hast, dann schreib mir eine E-Mail an : lena-otte@onlinehome.de

Liebe Grüße,

Lena

 

Weitere „Gute Besserung“ Karten & wieder eine Neuigkeit!

Es hört mit den Neuigkeiten von „Stampin`Up!“ einfach nicht auf! Vorraussichtlich zum Jahresende wird „Stampin`UP!“ auch in Österreich und in den Niederlanden vertreten sein! Im Jahr 2007 kam „Stampin`Up!“ aus den USA nach Deutschland, England und Frankreich.

Außerdem gibt es ein neues Video auf You Tube. Im Video geht es um das letzte überregionale Treffen in Frankfurt. Auf so einen Treffen kommen die SU-Demos aus ganz Deutschland. Ich war letztes Mal nicht dabei, aber das Mal davor war ich da und es hat mir sehr gefallen!

Hier kommt ihr zu dem Video:

Treffen in Frankfurt

……………………………………………………………………………………………………………

Und jetzt etwas Kreatives. Heute zeige ich die drei weiteren „Gute Besserung“ – Karten. Für die erste Karte habe ich das Designerpapier „Heim & Herd“ verwendet:

Ich liebe diese Farben – Aquamarin und Calypso, sie wirken so frisch!

Die zweite Karte wirkt durch die Farbe „Osterglocke“ etwas wärmer:

Die Schmetterlinge (aus dem Set „Kreative Elemente“) habe ich mit der sogenannten „Rock`n Roll“ – Technik gestempelt. Zuerst die hellere Farbe vom Stempelkissen mit dem Stempel aufnehmen (in dem Fall „Osterglocke“) und dann die dunkele – ich habe mich für „Chili“ entschieden – (aber bitte nur die Ränder bei der dunkelen Farbe!). Probiert es aus, es ist ganz einfach!

Und die letzte Karte ist einfach zu fertigen, bei dem schönen, romantischen,  Designerpapier „Voller Nostalgie“ braucht man auch nicht viel „Schnick-Schnack“ 🙂

Außerdem wurden folgende „Stampin`Up!“ Materialien verwendet:

Framelits Formen, Stempelsets: Ein duftes Dutzend, In Gedanken bei dir. Prägeform für die Big Shot „Perfect Polka Dots“, Color Spritzer, Stampin`Write Marker.

Ok, das wär`s für heute. Ich wünsche euch einen schönen Rest der Woche!

Liebe Grüße,

Lena

 

Box mit Kärtchen und ein neues Video

Hallo alle zusammen! Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und einen guten Start in die neue Woche! Vielen Dank für euere Kommentare, sie motivieren mich!

Heute möchte ich euch ein neues Video mit der lieben Charlotte vorstellen. In diesem Video stellt sie das Simply Scored Falzbrett vor und bastelt eine Verpackung und einen Briefumschlag.

Nach ihrer Anleitung habe ich diese Box gewerkelt:

Dazu ein Kärtchen und einen Briefumschlag:

Nun kommen wir zu dem Video mit der Anleitung, klick einfach hier: Das Simply Scored Falzbrett

Folgende Materialien habe ich für die Box und Karte verwendet:

Farbkarton in Farben Flüsterweiß, Savanne und Calypso. Stanzen: „Spitzenband“, „Kreis“- (4,4cm), „wellenkreis“, und „Itty Bitty Formen“. Stanz-Formen für die Big Shot: „Kreise“ und „Wimpel“. Stempelset: „Delicate Doilies“.

Viel Spass beim Nachwerkeln!

Liebe Grüße,

Lena

Framelits Formen & „Nostalgisch gerahmt“ + Video

Ich finde, mit den Framelits Formen „Rahmen-Kollektion“ – (Sommerminikatalog) kann man viele unterschiedliche Projekte herstellen. Besonders toll finde ich, dass man damit die Stempelmotive aus dem Stempelset „Nostalgisch gerahmt“ perfekt ausstanzen kann.

Für die Karte habe ich die Farben Himbeerrot, Espresso und Flüsterweiss gewählt. Die Blumen wurden mit dem „Aqua Painter“ und „Stampin`Pastels“ ausgemalt. Das Designerpapier „Poetische Momente“ (leider nicht mehr bestellbar…) stammt aus dem Frühjahrsminikatalog.

Zu der Karte habe ich dann noch zusätzlich eine Verpackung in Form einer Tasche gewerkelt:

Ich glaube, ein Henkel wäre da auch nicht schlecht…

Braucht ihr noch mehr Inspirationen? Dann schaut euch das neue Video von „Stampin`Up!“ an!

Einfach hier klicken: Video –  Framelits Formen

Viel Spass beim anschauen!

Liebe Grüße,

Lena

 

Gutscheinmappe & Simply Scored Falzbrett

Hallo alle zusammen!

Heute zeige ich euch eine Auftragsarbeit, die ich vor kurzem erledigt habe. Ich sollte einen Gutschein von einem Reisezentrum (in A-4 Format) verpacken. Den Gutschein hätte ich natürlich auch gerne 🙂. Die Verpackung ist eine Mappe geworden:

Ich habe mich an erster Linie für die Farbe „Grünbraun“ entschieden, weil die Farbe am besten zu dem Gutschein passt. Der „Color Coach“ hat mir bei den weiteren Farben „Savanne“ und „Zartblau“ weiter geholfen.

Die Blumen wurden mit den Stanzen „Blume mit 5 Blütenblättern“ und „Blume“ ausgestanzt. Ohne „Swirls Scribbles“ wären die drei Blumen langweilig, finde ich.

Außerdem habe ich für die Gutscheinmappe die „Edgelits Formen„, Stanze „Gepunktetes Wellenband“ und das tolle „Simply Scored Falzbrett“ benutzt.

Ich habe in meinem letzten Beitrag über ein „tolles Produkt“ geschrieben, damit meinte ich auch das Simply Scored Falzbrett! Mit so einem Falzbrett könnt ihr Papier bis maximal 30,5 x 30,5 cm falzen. Es ist in Zolleinteilung und damit könnt ihr ganz schnell Verpackungen, Rosetten usw. herstellen!

Schaut euch einfach dieses Video an! Es lohnt sich! Bitte einfach hier klicken:

Simply Scored Falzbrett – Herstellung von Rosetten

Ausserdem kann man zusätzlich zu dem Simply Score Falzbrett eine Simply Scored Falzschablone mit metrischer Einteilung bestellen. (Sommerminikatalog – Seite 7). Es gibt noch Simply Scored Positionsmarker, sie sind sehr hilfreich bei der Herstellung von Werken gleicher Abmessungen! Der Simply Scored Falzstift – ist natürlich für das Falzbrett ein MUSS!

Und es ist immer noch nicht alles! Es gibt noch ein Produkt, das man bestellen kann/ darf, das sich aber in keinem der beiden Kataloge zu finden ist.

Es wurde aber kurzfristig mit ins Programm aufgenommen, obwohl es erst für den Hauptkatalog 2012-2013 geplant war!

Dieses Produkt heißt Simply Scored Falzschablone Diagonale Struktur. Besonders gut ist dieses Produkt zur Herstellung von Briefumschlägen, aber auch Verpackungen usw. geeignet.

Es gibt auch für diese Falzschablone ein Video! Bitte hier klicken:

Herstellung von Briefumschlägen

Und hier sind die Bestelldaten für Simply Scored Falzschablone Diagonale Struktur:

125586

Simply Scored Falzschablone Diagonale Struktur

13,95 €

Alles ist ab 1. Mai bestellbar!

Ich freue mich riesig über die Simply Scored! Ich habe echt darauf gewartet! Als ich letztes Jahr beim Demo-Treffen in Frankfurt war, haben wir zu Herrn Krämer gesagt: „Ein Falzbrett wäre nicht schlecht“, er antwortete darauf: „Steht schon auf der Liste“. Es freut mich sehr, dass es geklappt hat! Denn es ist eine enorme Erleicherung zur Herstellung von Verpackungen, Briefumschlägen und vielem mehr!

Liebe Grüße,

Lena

 

Neues Outfit und Karten mit Rosetten

Doch, ihr seid richtig hier! Ich habe nur meinem Blog ein neues Outfit verpasst. Denn ich konnte das andere nicht mehr sehen…Würde mich sehr freuen wenn ihr dazu eure Meinung sagt, Kommentare schreiben: einfach die „Blase“ anklicken. Bei mir braucht ihr euch nicht registrieren oder ähnliches. Jede(r) Blogger freut sich über  Kommentare, es macht einfach doppelt so viel Spass! Danke!!

🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Ok, kommen wir zu dem schönen Thema „Basteln“!

Diese drei Karten haben sogenannte „Rosetten“. Es gibt viele Möglichkeiten solche Rosetten mit „Stampin`Up!“ Produkten herzustellen.

Z.B mit „Wellenkreis“, „Spitzendeckchen“, „Blumengruß“, „Boho-Blüten“-Stanzen, Bigz L Form für die Big Shot „Wimpel“, oder einfach die gestempelten Motive ausschneiden. Z.B aus den Stempelsets „Spiced Paisley“ – Frühjahrsminikatalog oder „Delicate Doilies“ – I&K 2011-2012.

Wie man mit der „Wellenkreis“-Stanze einen „Zick-Zack“-Kreis macht, erklärt Charlotte im Video, klick einfach hier: Video

Genauso habe ich das mit der Stanze „Blumengruß“ gemacht.

Bei den anderen beiden Karten habe ich die Rosetten mit Hilfe von Big Shot und dazu die Bigz L Form „Wimpel“ gewerkelt.

In der Mitte der Rosette ist ein „Itty Bitty“ -Knopf, den ich mit „Crystal Effects“ überzogen habe.

Und die dritte Karte habe ich „geclont“. Bei dem Demo-Treffen in Frankfurt, der im August 2011 stattgefunden hat, habe ich die Ausstellungsprojekte fotografiert. Ich glaube, so eine Karte hat die „berühmte Charlotte aus dem Video“ gebastelt.

Und hier war auch eine Rosetten-Karte von mir, klick einfach hier: Retro-Romantik

Alles Gute und viele liebe Grüße

Lena

Workshop vom 10. Februar mit SAB „Galante Grüße“ & „Fresh Vintage“ – Stampin`Up!

Projekte dieses Workshops waren diese Karte mit dem Stempelset aus der Sale-A-Bration Aktion „Galante Grüße“ und die Verpackung mit SAB Stempelset „Fresh Vintage“:

Beides sollte im „Vintage Look“ sein. Und als der Color Spritzer in Einsatz kam haben wir uns prächtig amüsiert! Bei einigen klappte es sofort und bei anderen wollte es einfach nicht klappen! Und sie haben es immer wieder probiert bis es klappt! Ja, dieses „Ding“ verlangt Übung!

Das Motiv, das wie ein Rahmen aussieht wurde zuerst in Farbe „Wildleder“ gestempelt und dann klar embossed.

Etwas Blumen, Perlen, Designerpapier aus der SAB „Retro-Impressionen“, Band „Chantilly“ – passend zu dem Look und schwuppsdiewupps war die Karte fertig!

Farbkombination: Calypso, Vanille pur und Wildleder

Die Verpackung wurde mit der Big Shot – Bigz L Form „Blütenkelch“ ausgestanzt und so ähnlich wie die Karte, nur mit dem anderen Stempelmotiv aus dem Stempelset „Fresh Vintage“ verschönert.

Für die Blume haben wir 6x Wellenkreise mit der Stanze „Wellenkreis“ ausgestanzt, geknüdelt, mit Wasser feucht bespritzt, dann alle Wellenkreise in der Mitte mit einer Klammer zusammen befestigt. Danach wurden die Kreise zu einer Blume geformt. Vielleicht macht dieses Video es etwas verständlicher. Klick einfach hier: Wellenkreis-Blume (Video)

Und hier sind die fleißigen Frauen:

Die fertigen Werke:

Wie versprochen das Video mit der Big Shot, bitte hier klicken: Big Shot Hero

Das müsst ihr Euch bis zum Ende ansehen!

Es hat mir mit euch sehr viel Spass gemacht! Vielen Dank nochmal!

Liebe Grüße

Lena

Neues Video auf You Tube!

7. Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot.Rainer Maria Rilke

Ja, es gibt wieder ein neues Video! Die Ute und Charlotte zeigen wie man mit Hilfe der Big Shot eine Box mit Stoff und Papier basteln kann. Seht euch das einfach an.

Bitte hier klicken: Video

Ganz Wichtig: die nächste und letzte Sammelbestellung in diesem Jahr ist am 12. Dezember!

Mein persönliches Angebot: Beim Kauf einer Big Shot im Wert von 104,95 EUR, gibt es von mir eine Bigz Form (Big Shot Stanzschablone) im Wert von bis 22,95 EUR (Ideenbuch & Katalog – Seite 123) GRATIS dazu! (oder etwas anderes)

Das wäre doch ein tolles Weihnachtsgeschenk, nicht wahr?

Also bis 12 Dezember bestellen und ein Geschenk aussuchen!

Liebe Grüße

Lena